Eclipse/Subversive: DH keypair issues

I recently had the issue that one of the SVN servers that I regularly use refused to connect anymore. In the command line, everything wored as intended, but using Subversive within Eclipse did not work. I got a popup window, containing the following information: java.lang.RuntimeException: Could not generate DH keypair The problem was, that the …
Continue reading Eclipse/Subversive: DH keypair issues

Python autocompletion in VIM

Having autocompletion (and some other nice stuff) for Python in VIM is not only a nice feature, but something allowing you to be more efficient when programming Python. First see the result: Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=TNMjbaimk9g To make the functionality (and color scheme) available, download the tarball (pythonVim.tar.gz) and extract it in your home directory (i.e. /home/your_user_name), …
Continue reading Python autocompletion in VIM

Linux: use SSH with X11 forwarding and compression for better performance

To get better performance when using X11 forwarding (either with the -X or -Y option) with a SSH connection, one should enable data compression: $ ssh -X -C -c blowfish-cbc,arcfour to avoid enabling compression with each command, one could enable it permanently in the configuration file ($HOME/.ssh/config):   Cipher blowfish Ciphers blowfish-cbc,aes128-cbc,3des-cbc,cast128-cbc,arcfour,aes192-cbc,aes256-cbc Compression yes …
Continue reading Linux: use SSH with X11 forwarding and compression for better performance

ASUS RT-N56U und Netzwerkdrucker unter Ubuntu Linux oder Windows 7

Um am ASUS RT-N56U Router einen Drucker zu betreiben muss man theoretisch nicht viel tun: Drucker einstecken und am Client PC entsprechend einrichten. Wie letzteres aber ohne die ASUS Wireless Utilities funktioniert (diese gibt es für Linux nicht), will ich hier kurz für Linux (Ubuntu mittels CUPS Web-Interface) und Windows 7 beschreiben. Ubuntu/Linux: Wichtig sind hier …
Continue reading ASUS RT-N56U und Netzwerkdrucker unter Ubuntu Linux oder Windows 7

Unterschied zwischen zwei Datenbanken exportieren

Um mit Selenium Testcases für TYPO3 Extensions erzeugen zu können stellte sich mir die Frage, wie ich möglichst einfach ein umfangreiches Datenbank-Testinventar erstellen kann, ohne alle Tabelleneinträge von Hand anlegen zu müssen. Die Lösung ist dabei recht einfach: Datenbank kopieren Änderungen am Original durchführen Datenbanken vergleichen und Änderungen exportieren Doch wie kommt man an die …
Continue reading Unterschied zwischen zwei Datenbanken exportieren

Scrum mit Redmine und Eclipse

Nachdem ich heute Redmine aktualisiert, den Eclipse Redmine-Mylyn-Connector neu eingerichtet und auch das Redmine ‘Backlogs’ Plugin aktualisiert habe, möche ich an dieser Stelle einen kurzen Erfahrungsbericht liefern. Zwar setzte ich nicht direkt Scrum als Entwicklungsprozess ein (dazu ist die Anzahl der beteiligten Personen zu gering), jedoch verwende ich einige der in Scrum enthaltenen Methoden. Ein …
Continue reading Scrum mit Redmine und Eclipse

Eclipse Indigo RC und PHP Development Tools 3.0

Der Eclipse Indigo Release steht vor der Tür (aka. Version 3.7, Releasedatum 22.6.2011), und dementsprechend laufen auch die Vorbereitungen für die nächste Version der PHP Development Tools (kurz Eclipse PDT) auf Hochtouren. Da der offzizielle Release Canditate der Eclipse for PHP Developers Edititon aber weiter auf sich warten läßt, hier nun eine Kurzbeschreibung wie man die …
Continue reading Eclipse Indigo RC und PHP Development Tools 3.0

Redmine, SVN, phpUnderControl als Entwicklungsserver

Nachdem ich nun seit geraumer Zeit mit SVN und Bugzilla als Bugtracker gearbeitet habe, stieß diese Kombination leider an ihre Grenzen. Bugzilla ließ sich leider nicht für agile, an SCRUM angelehnte Methoden einsetzen, und die Integration mit SVN ließ auch zu Wünschen übrig. Dadurch, dass TYPO3 v5 (alias Phoenix) seit dem letzten Jahr mittels verschiedener …
Continue reading Redmine, SVN, phpUnderControl als Entwicklungsserver