Categories

Kategorien

 
 
 
 
23.03.2011
16:14

Eclipse: PHP Code Formatter anpassen

Ein häufiges Problem in Eclipse PDT ist es, dass sich der Code Formatter, welchen man mittels STRG+SHIFT+F aufruft nicht (wie beispielsweise für Java) konfigurieren und an den eigenen Coding Standard anpassen läßt.

Unter "Window"->"Preferences"->"PHP"->"Code Style"->"Formatter" kann man leider lediglich die verwendete Tab Policy (Spaces oder Tabs) anpassen. Wann beispielsweise Zeilenumbrüche oder Einrückungen eingefügt werden sollen, lässt sich nicht direkt anpassen.

Dies lässt sich allerdings leicht mit einem Plugin nachrüsten: Der Code Formatter der PDT Tools erfüllt hier alle Wünsche.

Anschließend stehen einem unter "Window"->"Preferences"->"PHP"->"Code Style"->"Formatter (PDT Tools)" sämtliche Optionen zum Definieren eigener Coding Standards für den Formatter zur Verfügung. Da man die vorhanden Profile nicht anpassen kann, muss man mittels "New.." einen eigenen Standard anlegen. Dieser basiert immer auf einem vorhanden Profil, so dass man nicht von Null anfangen muss.

Nun kann man mittels der zahlreichen Optionen den Coding Standard seinen eigenen Bedürfnissen anpassen und so den Source Code mittels STRG+SHIFT+F einfach formatieren.

 
 
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

 
 
Impressum