Customizing Jupyter Notebooks for Presentations and Reports

Jupyter Notebooks are ideal for data analysis when using Python. They allow you to analyze the data, while at the same time writing documentation. The data processing and report writing become intertwined: while you explore and analyze the data, you already have a draft of your report at hand. Unfortunately, Jupyter Notebooks are not too …
Continue reading Customizing Jupyter Notebooks for Presentations and Reports

Running a Jupyter Notebook remotely in single line

In order to run a Jupyter Notebook on a remote server (here: SERVER), one usually first opens a shell, logs in on the remote server, starts the jupyter notebook server. Then usually you open a new shell, and forward a local port using ssh. And finally you open the notebook webpage in your browser (here: Firefox). …
Continue reading Running a Jupyter Notebook remotely in single line

Using Conda for Python 2.7 vs 3.x switching

Needing a system that allows for easy switching of Python versions or, within one version, switching between different environments, Conda is the easiest way to go. Conda is a package and environment management system, that was exactly developed for this purpose. With Anaconda being a collection of Python packages we are set to go. The …
Continue reading Using Conda for Python 2.7 vs 3.x switching

Creating your personal Python environment using virtualenv

Often you are working on a computer where you do not have the user privileges to install custom Python modules (or software in general). Or you do not want to mess with the operating systems Python environment. Then, sometimes you just want (or have to) install python modules with a specific version, e.g. to get …
Continue reading Creating your personal Python environment using virtualenv

Unterschied zwischen zwei Datenbanken exportieren

Um mit Selenium Testcases für TYPO3 Extensions erzeugen zu können stellte sich mir die Frage, wie ich möglichst einfach ein umfangreiches Datenbank-Testinventar erstellen kann, ohne alle Tabelleneinträge von Hand anlegen zu müssen. Die Lösung ist dabei recht einfach: Datenbank kopieren Änderungen am Original durchführen Datenbanken vergleichen und Änderungen exportieren Doch wie kommt man an die …
Continue reading Unterschied zwischen zwei Datenbanken exportieren

PHP Entwicklunsserver unter Windows ausetzen

Um effektiv größere Projekte zu verwalten, kann es hilfreich sein einen eigenen Entwicklungsserver aufzusetzten. Dieser sollte folgendes enthalten: Versionskontrolle (SVN) Issue Tracker (Redmine) Testserver (WAMP) Continuous Integration (phpUnderControl) Da es bei der Installation zu zahlreichen Problemen kommen kann, und ich an dieser Stelle nicht auf alle eingehen kann, werde ich hier nur kurz das Aufsetzten …
Continue reading PHP Entwicklunsserver unter Windows ausetzen

Zeilenumbrüche – Eclipse, Subversion und Windows

Unter Windows kann es unter Umständen zu Problemen mit den Zeilenumbrüchen in Dateien kommen, wenn man diese per Subversion in ein Repository committen will, und der Zeilenumbruch nicht Windows typisch CR-LF (bzw. “\r\n”) sein soll, sondern Unix typisch nur durch einen Zeilenvorschub (LF, bzw. “\n”) dargestellt werden soll (z.B. aufgrund vorgegebener Coding Guidelines). Hierzu ist …
Continue reading Zeilenumbrüche – Eclipse, Subversion und Windows

Eclipse: PHP Code Formatter anpassen

Ein häufiges Problem in Eclipse PDT ist es, dass sich der Code Formatter, welchen man mittels STRG+SHIFT+F aufruft nicht (wie beispielsweise für Java) konfigurieren und an den eigenen Coding Standard anpassen läßt. Unter “Window“->”Preferences“->”PHP“->”Code Style“->”Formatter” kann man leider lediglich die verwendete Tab Policy (Spaces oder Tabs) anpassen. Wann beispielsweise Zeilenumbrüche oder Einrückungen eingefügt werden sollen, …
Continue reading Eclipse: PHP Code Formatter anpassen

Eclipse und Mylyn – Task-Focussed Programming

Oft ist es so, dass man zahlreiche Projekte gleichzeitig bearbeitet, oder zu einem Projekt einfach unzählige Komponenten gehören. Im Project-Explorer wird es dann sehr schnell unübersichtlich. Die verschiedenen Dateien, welche zur Bearbeitung eines Problems bzw. einer neuen Aufgabe geöffnet werden müssen befinden sich dann oft nicht mehr auf einer Seite, sondern sind nur noch durch …
Continue reading Eclipse und Mylyn – Task-Focussed Programming