Kategorien

Kategorien

 
 

Tags

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

 
 

Twitter

Kurzmitteilungen auf Twitter: @CK2go

 
 
25.09.2013
16:03

Python autocompletion in VIM

Having autocompletion (and some other nice stuff) for Python in VIM is not only a nice feature, but something allowing you to be more efficient when programming Python.

First see the result:

Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=TNMjbaimk9g


To make the functionality (and color scheme) available, download the tarball (pythonVim.tar.gz) and extract it in your home directory (i.e. /home/your_user_name), execute the installPythonVim.sh file to install the neccessary plugins (make it executable first, e.g. by chmod u+x installPythonVim.sh), and add the content of the .vimrc to your .vimrc file. Next time you start VIM, you should have autocompletion available...

Requires VIM 7.3 or above (check with vim -version). You can get this from the VIM FTP archive at ftp://ftp.vim.org/pub/vim/unix/. Download the archive and extract it, then do the following to install in the local users home directory with Python support enabled:

./configure --with-features=huge --enable-pythoninterp --prefix=$HOME
make all install

Make sure to add $HOME/bin to your $PATH, so the right vim is picked.

 

Source: http://www.lykostech.net/using-vim-as-python-ide/

 
 
22.07.2013
16:22

Linux: use SSH with X11 forwarding and compression for better performance

To get better performance when using X11 forwarding (either with the -X or -Y option) with a SSH connection, one should enable data compression:

$ ssh -X -C -c blowfish-cbc,arcfour user@your.host.com

to avoid enabling compression with each command, one could enable it permanently in the configuration file ($HOME/.ssh/config):

 

  1.  
  2. Cipher blowfish
  3. Ciphers blowfish-cbc,aes128-cbc,3des-cbc,cast128-cbc,arcfour,aes192-cbc,aes256-cbc
  4. Compression yes
  5.  

 

This would allow creating the compressed SSH connection simply through

$ ssh -X user@your.host.com

 
 
22.05.2012
16:59

Let VIM open file at last editing position

Simply put the following lines to your ~/.vimrc and all files will be opend at the last editing position.

Saves a lot of searching time. ;)

 
 
if has("autocmd")
  au BufReadPost * if line("'\"") > 1 && line("'\"") <= line("$") | exe "normal! g'\"" | endif
endif
 
 
 
05.05.2012
15:47

Drucken mit dem ASUS RT-N56U Router

Da ich seit heute einen ASUS RT-N56U Wireless Router mein Eigen nenne, sollte dieser natürlich direkt ausgereizt werden. Da der Router über zwei USB Anschlüsse verfügt, sollte also auch der Drucker direkt darüber eingerichtet werden. Also Drucker (ein einfacher Canon Pixma iP3000) an den einen der USB-Ports gesteckt, und siehe da, er wurde direkt vom ASUS Router erkannt. Soweit so gut.

Nur wie kann man nun darüber drucken? Unter Windows aber auch unter Linux? Für Windows gibt es zwar von ASUS die Wireless Utilities, aber irgendwie mag ich keine Zusatzsoftware. Und unter Linux gibt es natürlich die Wireless Utilities nicht. Die automatische Druckererkennung/-suche führte weder unter Windows noch unter Ubuntu zum Erfolg. Also selbst ein wenig recherchiert und ausprobiert, und für Windows 7 wie auch für Ubuntu/Linux eine Lösung gefunden. Diese habe ich nun auch direkt im Tutorial "ASUS RT-N56U und Netzwerkdrucker unter Ubuntu Linux oder Windows 7" beschrieben. Ich hoffe, es hilft dem ein oder anderen weiter.

 
 
07.09.2011
19:48

Scrum mit Redmine und Eclipse

Nachdem ich heute Redmine aktualisiert, den Eclipse Redmine-Mylyn-Connector neu eingerichtet und auch das Redmine 'Backlogs' Plugin aktualisiert habe, möche ich an dieser Stelle einen kurzen Erfahrungsbericht liefern.

Zwar setzte ich nicht direkt Scrum als Entwicklungsprozess ein (dazu ist die Anzahl der beteiligten Personen zu gering), jedoch verwende ich einige der in Scrum enthaltenen Methoden. Ein wichtiger Grundpfeiler sind dabei das Product Backlog, sowie die Sprints. Das Product Backlog ist vereinfacht gesagt eine Liste mit gewünschten Features, welche meist nach Priorität sortiert sind. Ein Sprint ist ein kurzer Entwicklungszyklus, welcher üblicherweise zwischen zwei und vier Wochen dauert.

Mit dem Redmine Plugin 'Backlogs' lässt sich Redmine um verschiedene Scrum Funktionalitäten erweitern. Die Sprints werden dabei Redmine intern als Versionen angelegt, das Backlog enthält alle Stories eines Projektes (welcher Tracker als Story angesehen wird, ist konfigurierbar). Insbesondere für verteilte Teams oder auch Teams bei denen einige Mitarbeiter im Home-Office arbeiten ist das Backlogs-Plugin für Redmine ein geeignetes Tool zur anwendung verschiedener Scrum-Prozesse.


[mehr]
 
 
Impressum